Archiv für das Tag 'Schuster TriTeam'

Jedermann Triathlon Kitzbühel

Geschrieben von Frank Schuster am 11. Juni 2011 | Abgelegt unter TriTeam 2011

Acht Teilnehmer aus dem Schuster-TriTeam sind nächsten Sonntag beim Jedermann Triahlon in Kitzbühel mit am Start. Dabei müssen Susanne, Verena, Harald, Thomas, Michael, Markus, Ruben und Samira 750 Meter schwimmen, 18 km radfahren und abschließend noch 5 km laufen. Start ist am Sonntag den 19. Juni um 7.30 Uhr. Da der Start schon so früh [...]

Wochenende 21. und 22. Mai

Geschrieben von Frank Schuster am 25. Mai 2011 | Abgelegt unter TriTeam 2011

Eine Woche ist seit dem Stadttriathlon in München vergangen. Die Teilnehmer des TriTeams sind, seitdem sie dort Blut geleckt haben noch viel heißer auf das anstehende Rennen am Schliersee. Und so wird nun auch weitertrainiert! Hochmotiviert ging es am Samstag freiwillig zu einem Ausritt am Schliersee, den Spitzingsattel hoch – und als ob das alles [...]

Stadttriathlon München

Geschrieben von Frank Schuster am 18. Mai 2011 | Abgelegt unter TriTeam 2011

Am 15.Mai ist das TriTeam beim Stadttriathlon gestartet. Für die meisten der erste ganze Triathlon.

Super Ergebnisse, alle sind trotz suboptimalen Wetters heil im Ziel angekommen! Gratulation!

Hier noch ein paar Impressionen vom Rennen:

Koppeltraining

Geschrieben von Frank Schuster am 4. Mai 2011 | Abgelegt unter TriTeam 2011

Vergangenes Wochenende wurde fleißig gekoppelt. An der Regattastrecke in Oberschleißheim ging es hoch her. Zwischen einigen Kilometern am Rad und zu Fuß war das Motto: Gut aussehen.
Das geht in den neuen Schuster-Skins-Zweiteilern, dem Team Outfit besonders gut.
Auch an Feiertagen wird weiter trainiert. Michael hat an Ostern eine idyllische Radausfahrt durch Tirol um den Wilden Kaiser [...]

Erkennbare Fortschritte beim Schwimmen

Geschrieben von Frank Schuster am 9. März 2011 | Abgelegt unter TriTeam 2011

Vergangenes Wochenende traf sich das TriTeam wieder zum Schimmen im Body & Soul. Nachdem beim Tagesseminar eine Videoanalyse der Schwimmtechnik gemacht wurde, sollten nun die Fehler mit spezifischen Technikübungen ausgemerzt werden. Ute packte einige ihrer fiesesten Übungen aus und forderte die Teilnehmer wieder bis zum Äußersten. Diesmal stand auf dem Plan neben Technik auch 2 [...]