Vorstellung: Thomas und Julian

Geschrieben von Frank Schuster am 9. Juni 2011 | Abgelegt unter TriTeam 2011

Thomas

Thomas Live

Thomas - Live

Nachdem Thomas schon länger joggenderweise unterwegs war, wurde ihm nur Laufen zu eintönig. Das erfolgreiche Bestreiten eines “swim & run”-Wettbewerbs im letzten Jahr – über die Zeit wird hier nicht gesporchen! – gab ihm zusätzliche Motivation in den Triathlon-Zirkus reinzuschnuppern. Dann kam Ute und der Rest ist Geschichte… Jetzt steckt er voll drin

Für das Triathlon-Training hat sich Thomas 3 Ziele gesetzt:

1.) Bauchansatz weg (Anmerkung der Redaktion: Welcher Bauchansatz?)
2.) Beim Stretching mit den Händen an die Zehenspitzen kommen
3.) Beim Schliersee-Triathlon ankommen

So wie es im Moment aussieht, wird wohl nur Ziel Nr. 3 erreicht werden – das dafür umso schneller!

Thomas am Rad

Thomas am Rad

Julian

Julian

Julian

Julians Bruder macht schon länger Triathlon und hat immer gemeint er solle es auch mal versuchen. Nicht immer nur Kraftsport. Letztes Jahr ist Julian seinen ersten Halbmarathon gelaufen und hat sich ein Rennrad zugelegt. Dieses Jahr wollte er sowieso einen Triathlon machen. Auf der Homepage des SPorthaus Schusters hat er dann von dem Team gelesen und bis zum letzten Tag mit der Bewerbung gewartet. Da er Schichtdienst arbeitet wusste er nicht genau wie es mit den Terminen klappen wird. Da es nicht damit gerechnet hatte, dass es klappen würde, hat er die Bewerbung doch einfach losgeschickt. Jetzt ist er total happy dabei zu sein!

Schliersee wir kommen

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben